Urlaub in Costa Rica - Reisen ins "Musterländle" Lateinamerikas


Costa Rica, auf der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika gelegen, gilt als Eldorado für Urlauber
und vor allem für Naturfreunde - nicht zuletzt auch wegen seiner stabilen politischen Verhältnisse


Denn das ist für die gesamte Region Lateinamerikas nicht gerade Standard: der letzte Bürgerkrieg Ende der 40er Jahre dauerte ganze eineinhalb Monate, seither herrscht weitgehend Ruhe im Land - ganz im Gegensatz zu seinen schon fast traditionell krisengeschüttelten Nachbarn im Norden und im Süden.

Anfang 1949 wurde das Militär aufgelöst und dessen wichtige Aufgaben wie der Schutz der Landesgrenzen der Polizei übertragen. In den 80er Jahren dann erklärte Costa Rica seine dauernde, aktive und unbewaffnete Neutralität, und im Jahr 1987 räumte der damalige Präsident auch noch den Friedensnobelpreis ab. Das Auswärtige Amt der BRD sprach damals von der "Schweiz Mittelamerikas" - für lateinamerikanische Verhältnisse eine regelrechte Erfolgsstory.



Karibiktraum oder Pazifikzauber? Costa Rica hat beides!   (Foto © zooave.org "Costa Rica - Reise nach Mittelamerika")


Natur- und Umweltschutz wird gross geschrieben in Costa Rica

Ebenso grosse Erfolge hat das Land in Sachen Naturschutz vorzuweisen: bereits 1969 wurde ein Gesetz zur Erhaltung der Wälder erlassen, und heute steht mehr als ein Viertel der Gesamtfläche Costa Ricas unter Naturschutz. So wurde neben den endlosen Badestränden an der Ost- und Westküste auch das Landesinnere einem schonenden, ökologisch vertretbaren Tourismus erschlossen, der mittlerweile 7% bis 8% des Bruttoinlandproduktes ausmacht. So geht es also auch: der Fremdenverkehr wurde zu einem der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren - ohne dabei das wertvolle Kapital Natur zu zerstören.

Daneben hat Costa Rica frühzeitig auf die Nutzung erneuerbarer Energien gesetzt und bereits 2005 seinen Strombedarf fast ausschliesslich aus Wasser, Wind und Erdwärme (Vulkane) gewonnen und will bis zum Jahr 2021 kohlendioxidneutral sein. Ob allerdings dieses ehrgeizige Ziel erreicht werden kann, bleibt abzuwarten, denn auch der Energiebedarf des Musterländles steigt - und so wird bei Engpässen vorläufig immer noch auf Diesel-Kraftwerke zurückgegriffen. Dennoch sieht die jetzige Regierung unter Präsidentin Laura Chinchilla Miranda durchaus optimistisch in die Zukunft.


Der heisse Tipp von reise-abenteuer.eu für Erlebnisurlaub in Costa Rica:


Posada Nena, Casa Alegre in Santa Ana - Ihr Hotel in Costa Rica


Wer den üblichen Touristen-Nepp in der anonymen, unpersönlichen Atmosphäre der grossen Hotelketten meiden will und lieber in einem entspannten, freundlichen und familiären Ambiente untergebracht sein möchte, dem sei die Posada Nena wärmstens empfohlen.

Unser kleines, familiär geführtes Hotel in Costa Rica liegt strategisch günstig im Zentrum des Landes im Städtchen Santa Ana, nur wenige Kilometer westlich der Hauptstadt San Jose. Sowohl die Hauptstadt als auch der Flughafen Juan Santamaria sind in knapp 20 Autominuten zu erreichen. Unsere Posada ist komfortabel, sauber und gemütlich, die insgesamt 9 Gästezimmer erfüllen alle üblichen Standards wie eigenes Bad mit Warmwasser, Klimaanlage, Telefon, Fernsehen oder WLAN. Ein geräumiger Innenhof mit Pool und Liegeplätzen ist ebenso vorhanden wie eine Lobby, eine Bar und ein kleines Restaurant.

Es geht leger zu in der Posada und unser mehrsprachiges Personal kümmert sich gerne um Ihre persönlichen Wünsche. Zahlreiche Serviceleistungen stehen zur Verfügung, sodass die Posada Nena das ideale Basislager für Ihre Touren und Ausflüge darstellt. Und natürlich können Sie hier auch nach Herzenslust einfach nur faulenzen, relaxen, entspannen ...
ohne Massenbetrieb - in herzlicher, familiärer Atmosphäre.

Das Team der Posada Nena freut sich auf Ihren Besuch !


Special Service: unsere Reiseagentur "alautentico"


Neben dem Hotelbetrieb steht unternehmungslustigen Urlaubern unser Reiseservice zur Verfügung: seit 20 Jahren organisieren wir individuelle Reisen und Abenteuerurlaub in Lateinamerika. Die Palette an Angeboten ist dabei gross:



Wasserfall am Rio Celeste

Die Agentur alautentico.com vermittelt (auch kurzfristig) Mietwagen für spontane Ausflüge auf eigene Faust. Daneben haben wir zahlreiche Tagestouren oder auch mehrtägige Rundreisen in der näheren Umgebung (San Jose und Zentraltal) im Programm.


Regenwald am Vulkan Barva


Rafting am Rio Pacuare


Horsebackriding am Pazifik


Auf Wunsch organisieren wir aber auch Ihren kompletten Costa-Rica-Urlaub, wenn Sie dieses fantastische Land intensiver erforschen und erleben wollen.


Trekkingpfade im Regenwald


Die Philosophie unseres Unternehmens ist, Sie bestmöglich zu beraten, auf Ihre persönlichen Wünsche und Vorlieben einzugehen und Ihnen so ein hautnahes Erleben von Land und Leuten, Kultur und Gastronomie, vielfältige Aktivitäten und echten Erfahrungsaustausch mit Einheimischen zu ermöglichen.

Die einmaligen Naturwunder der vielen Nationalparks in Costa Rica stehen dabei logischerweise deutlich im Vordergrund. Vom "einfachen" Wandern und Trekking bis hin zum echten Abenteuerurlaub.

Beste Kontakte zu Veranstaltern, Hotels, Lodges und Posadas im ganzen Land sowie unsere langjährige Erfahrung garantieren unseren Kunden einmalige Reiseerlebnisse. Egal ob auf geführten Touren oder bei Trips in Eigenregie - alautentico.com ist Ihr Ansprechpartner für authentisches Reisen in Costa Rica.



Für alle, die Costa Rica auf eigene Faust erkunden wollen, können auch die Infos im Reiseblog Costa Rica nützlich sein. Dort erscheint, neben vielen Tipps zu Planung und Vorbereitung, demnächst auch ein ausführlicher Reisebericht mit Fotos und wertvollen Erfahrungen aus erster Hand.


... und auch das gibt es in Costa Rica:


Kurioses: ein Stück Schweiz in Costa Rica

Etwa 160 km nordwestlich der Hauptstadt San Jose, eingebettet in die fast schon alpine Landschaft der Laguna del Arenal, findet sich ein original schweizer Bauernhof mit Kühen, Hotel, Restaurant und Kapelle - eine Alpenidylle wie aus dem Bilderbuch.

Hier hat sich ein schweizer Ehepaar niedergelassen und sich ein Stück Heimat nachgebaut. Wenn Sie also auf Ihrer Costa-Rica-Reise Gelüste auf ein gediegenes Fondue oder Geschnetzeltes mit Rösti verspüren, dann steht dem nichts im Wege.

Daneben stehen natürlich auch die landesüblichen Gerichte auf der Speisekarte.

Fam. Ulrich freut sich auf Ihren Besuch in La Pequeña Helvecia



Nix wie weg: Auswandern nach Costa Rica

- auch das ist ein aktuelles Thema. Vom Auswandern und/oder Aussteigen träumen viele, angesichts der immer desolateren Zustände in der BRD - die Frage ist nur: WOHIN ??? Costa Rica ist dafür vermutlich eine der besten Optionen, und das nicht nur aus politischen, klimatischen oder naturbezogenen Gründen.

Auch der Erwerb von Grundbesitz ist für Ausländer, und selbst für nicht in Costa Rica ansässige Personen, relativ problemlos möglich, und in den verschiedensten Branchen sind deutsche Fachkräfte hoch angesehen. Wer also Knete oder eine gute Ausbildung - oder gar beides - hat, der hat in Costa Rica die allerbesten Chancen.




Update 23.Dezember 2011 by reise-abenteuer.eu

Fotos und Banner: zooave.org, posadanena.com, alautentico.com, pequenahelvecia.com


empfehlen Sie diese Seite


zurück zur Übersicht Empfehlungen